Impressionen der 8. Zittauer Kulturnacht am 28. Oktober 2018

Absatz: 
Text: 

18 Kultur- und Bildungseinrichtungen sowie Kirchen öffneten ihre Türen zu später Stunde. So konnten die Besucher die kulturelle Vielfalt der Stadt zu ungewöhnlicher Zeit erleben.

Ein großes Dankeschön geht an alle teilnehmenden Einrichtungen und Initiativen:
Atelier Dirk Pradel, Christian-Weise-Bibliothek Zittau, Christian-Weise-Gymnasium Zittau, Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Zittau, Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau, Hillersche Villa e.V., Hochschule Zittau/Görlitz, „Kommen und Gehen – Das Sechsstädteverbundfestival" e.V., Kreismusikschule Dreiländereck, Kronenkino Zittau, Kultur- und Weiterbildungsgesellschaft mbH, Tourismusbüro Lusatia Superior, Museum Kirche zum Heiligen Kreuz, Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge, Oberlausitzer Kunstverein e.V., Volkshaus Zittau, Kulturhauptstadtbüro Zittau

Noch nie konnte die Zittauer Kulturnacht so viele Gäste verzeichnen wie dieses Jahr. Besonders erfreulich war auch, dass viele Familien und Kinder sich durch das Programm angesprochen fühlten. Die Mitwirkenden waren sehr über die große Besucherresonanz und die positive Stimmung erfreut.

Wiepke Steudner
Referatsleiterin Kultur und Marktwesen

Bildergalerie: 
Accordion: 

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks