Museumspädagogik

Absatz: 
Zittauer Lebensräume im ehemaligen Dormitorium des Franziskanerklosters
Zittauer Lebensräume im ehemaligen Dormitorium des Franziskanerklosters
Text: 

Das museumspädagogische Programm der Städtischen Museen ist auf alle Altersgruppen abgestimmt. Die Angebote reichen von Kindergeburtstagen, Führungen durch die Sonder- und Dauerausstellungen und Workshops für Kinder und Erwachsene bis hin zu lehrplangerechten Veranstaltungen für Schulklassen. Neben unserem festen Programm besteht zudem die Möglichkeit die Führungen etc. thematisch mit Ihnen abzustimmen und gemeinsam zu entwickeln. 

Weitere Informationen und Buchung unter 03583/ 554 79301 oder d.schueler@zittau.de

Accordion: 
Accordion Element: 
Titel: 
Kindergeburtstag
Accordion Inhalt: 
Text: 

Wir suchen einen Schatz

Warum nicht einmal den Geburtstag im früheren Franziskanerkloster feiern? Am Beginn steht ein interessantes Programm zum Mitmachen und Gestalten. Der Ausklang kann nach eigenen Wünschen gestaltet werden. Essen, Getränke und weitere Dekorationen können auch passend zum Thema selbst mitgebracht werden.

Empfohlen: 6 bis 11 Jahre
Dauer: 2 bis 2 ½ Stunden
Preis: 50,00 € pro Veranstaltung (inkl. 10 Kinder + 2 Erwachsene)

Alt wie ein Baum (9.10.2018 bis 2.3.2019)

Im Rahmen der Sonderausstellung "Tief verwurzelt. Der Zittauer Stadtwald" darf ein forstlicher Geburtstag gefeiert werden. Nach der Vesper geht es zum Quiz, zum Spielen und zum Basteln in die Ausstellung.

Empfohlen: 6 bis 10 Jahre
Dauer: 2 bis 2 ½ Stunden
Preis: 50,00 € pro Veranstaltung (inkl. 10 Kinder + 2 Erwachsene)

Titel: 
Ferienprogramm
Accordion Inhalt: 
Tief verwurzelt. Der Zittauer Stadtwald
Text: 

In den Ferien bieten wir Kindergruppen und Einzelbesuchern spannende Veranstaltungen an.

Für Gruppen (8-20 Kinder):  9.10. bis 19.10.
Herbstferien im Museum „
Bunt sind schon die Wälder

Am 6.10. öffnet unsere neue und anschauliche Sonderausstellung „Tief verwurzelt. Der Zittauer Stadtwald“. Dann tummeln sich im Museum Wolf, Hirsch und Hase, Baumarten können bestimmt und Schätze des Waldes entdeckt werden.
In den Ferien begeben wir uns in den schon bunten Herbstwald, lernen die Waldbewohner kennen, werden ein Spiel testen, um anschließend ein Windspiel aus Naturmaterialien zu basteln.

Ihre Anmeldungen nehmen wir gern unter 03583-55479301 oder 03583-554790 entgegen.

Dauer: ca. 90 min
Kosten: 2 EUR je Kind (max. 20 Kinder je Gruppe)
Termine: nach Vereinbarung (möglich ab 9 Uhr)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Titel: 
Programm zur Sonderausstellung für Schulklassen und Hortgruppen
Accordion Inhalt: 
Ausstellungsplakat: Tief verwurzelt. Der Zittauer Stadtwald
Text: 

6.10.2018 —2.3.2019
Tief verwurzelt. Der Zittauer Stadtwald

Größer, älter und tief verwurzelt: der Zittauer Stadtwald. 4200 Fußballfelder groß, 700 Jahre alt und das Fundament der städtischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – so lässt sich diese mit „Forstpflanzen bestockte Grundfläche“ (Bundeswaldgesetz §2) beschreiben. Der Zittauer Stadtwald ist der größte Kommunale Forstbetrieb des Freistaates Sachsen. Es gehört zu seinen Besonderheiten, dass fast die gesamte Fläche auf Gebieten anderer Gemeinden liegen – ein Resultat jahrhunderterlanger Strategie des reichen Zittauer Bürgertums.
Der Wald ist aber mehr als die Summe seiner Bäume. Er ist Lebensraum seltener aber auch streitbarer Tiere und Pflanzen, Erholungsraum, Wirtschaftsfaktor, sagenumwobener Schauplatz und Inspirationsquelle zahlreicher Künstler.
Das Museum Franziskanerkloster bietet mit dieser Sonderausstellung auch in der ungemütlichen Jahreszeit die Möglichkeit zu einem spannenden und lehrreichen Spaziergang durch den Wald, durch die Zeit.

Museumspädagogisches Angebot: Schätze des Waldes

GS | FS | OS | GYM
SU | GE | ETH | BIO
Klasse 1 –12 und Vorschule

Bei einem altersgerechten Rundgang erleben die Schüler den Wald mit seiner Tier– und Pflanzenwelt und erfahren, welche Bedeutung Holz, Stein und Wasser für die Stadt Zittau hatten und noch haben. Spielerisch lernen sie die Unterschiede zwischen Baumarten erkennen und entdecken das Ökosystem Wald.

Schwerpunkte (Geschichte, Flora & Fauna) können nach Absprache gesetzt werden.

Führung (45 Minuten): 1 EUR
Workshop (90-120 Minuten): 2 EUR (inkl. Geschichte, Spiel, kreativem Gestalten)

Anmeldung und Information:
Daniela Schüler
Städtische Museen Zittau | Museumspädagogik
Klosterstraße 3 | 02763 Zittau
Tel: 03583-55479301 
Email: d.schueler@zittau.de

Titel: 
Führungen
Accordion Inhalt: 
Text: 
1. Von Mönchen, maladen Witwen und Museologen
Ein spannender Rundgang durch das ehemalige Zittauer Franziskanerkloster, Armenhaus, Museum vom Keller bis ins Dach, von der Schwarzen Küche bis zum Raritätenkabinett, durch Haus und Hof.
Dauer: ca. 1 Stunde
2. Zittauer Lebensräume – Geschichten von Alt und Jung, Arm und Reich, aus Stadt und Land
Dauer: ca. 45 Minuten
3. Zittauer Sternstunden – Zäsuren der 750-jährigen Geschichte der Stadt
Dauer: ca. 45 Minuten
4. Vom Sammeln und Schenken – Wunderkammer und SCHAUsammlung
Eine Führung durch den Heffterbau zu Schätzen und Raritäten aus aller Welt.
Dauer: ca. 1 Stunde
5. Vom ewigen Menschheitstraum, stets jung und schön zu sein
Ein Rundgang durch die Zittauische Wunderkammer im Barocksaal von 1709.
Titel: 
Lehrerfortbildung
Accordion Inhalt: 
Text: 

Gern bieten wir Ihnen auch eine gesonderte Fortbildung im Museum für Ihr Kollegium (mind. 10 Personen) an. Bitte sprechen Sie dazu einen Termin ab.

Anmeldungen und Informationen unter 03583-55479301 oder d.schueler@zittau.de

 

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks