Fördermittel

Absatz: 
Text: 

Maximale Investitionsförderung. Im produzierenden Gewerbe können Investitionen in Zittau mit bis zu 40% Zuschuss gefördert werden.

Der deutsch-polnisch-tschechische Wirtschaftsraum bietet eine glänzende Förderkulisse insbesondere für grenzüberschreitende Kooperationen, Neu- und Erweiterungsinvestitionen im produzierenden Gewerbe, Beschäftigung und Weiterbildung / Qualifikation sowie für Innovation, Forschung / Entwicklung, Umweltschutz und Energieeffizienz.

Die Förderung fließt den Unternehmen als Zuschuss, zinsverbilligte Darlehen, Bürgschaften und kostenlosen oder vergünstigten Beratungsangeboten zu.

Sollten Sie Interesse oder Fragen bzgl. derer und weiterer Programme haben, beraten wir Sie als Wirtschaftsförderung selbstverständlich gern.

Neben den kommunalen Wirtschaftsförderern beraten Sie zu Fördermitteln die Sächsische Aufbaubank (SAB), die Agentur CzechInvest sowie die Handelskammern der drei Länder. 

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks