Führungen für Gruppen

Absatz: 
Titel: 
Führungen für Gruppen
Accordion: 
Accordion Element: 
Titel: 
Rundgang durch die historische Altstadt - Der Klassiker
Accordion Inhalt: 
Fleischerbastei am Grünen Ring
Text: 

Erleben Sie die Schönheit der Zittauer Altstadt und gewinnen Sie auf dem kurzweiligen Rundgang erste Eindrücke von der über 750-jährigen Stadt im Dreiländereck.

  • Termin:  ganzjährig
  • Dauer:    ca. 1,0 Stunden
  • Preis:      bis 10 Personen 55,00 €, jede weitere Person 3,00 €

zur Buchung

Titel: 
Rundgang durch die historische Altstadt - mit kleinem Fastentuch und St. Johannis
Accordion Inhalt: 
Marktplatz - Foto: Rainer Weißflog
Text: 

Der Denkmal- un dKulturpfad der Stadt Zittau, welcher seit 1914 besteht, berührt insgesamt 54 Sehenswürdigkeiten und macht Sie mit der einst reichsten Stadt des „Oberlausitzer Sechsstädtebundes“ bekannt!

Erleben Sie als Höhepunkt die Kurzpräsentation des „Kleinen Zittauer Fastentuches (1573)“ im ehemaligen Franziskanerkloster sowie die Besichtigung des Schinkel - Bauwerkes Johanniskirche.

  • Dauer:     ca. 1,5 Stunden
  • Preis:       bis 10 Personen 70,00 €, jede weitere Person 4,00 €

zur Buchung

Titel: 
Führung zum Großen Zittauer Fastentuch
Accordion Inhalt: 
Text: 

Erfahren Sie von der Botschaft und der Geschichte des in Deutschland einmaligen Großen Zittauer Fastentuches von 1472. Das 8,20 m hohe und 6,80 m breite Textilkunstwerk zeigt 90 Szenen aus dem Alten und Neuen Testament.

  • Öffnungszeiten:   April-Okt. tägl. 10:00-17:00 Uhr, Nov.-März tägl. 10:00-17:00 Uhr (außer Montag) 
  • Dauer:                   ca. 30 - 45 Minuten 
  • Treffpunkt:           Museum Kirche zum Heiligen Kreuz, Frauenstraße 23 
  • Eintritt:                  ab 10 Pers. 4,00 €/Pers., Audioguide inklusive
  • Führung:              Gruppe bis 15 Pers.15,00 €, ab 16 Pers. 1,00 €/Pers.

zur Buchung

Titel: 
Führung zum Kleinen Zittauer Fastentuch
Accordion Inhalt: 
Text: 

Die Besonderheit des Kleinen Zittauer Fastentuches von 1573, das als einziges Arma Christi Tuch in Deutschland erhalten blieb, wird Sie sehr beeindrucken. Das Gebäude des ehemaligen Franziskanerklosters, das um 1260 entstand, dient diesem einzigartigen textilen Kunstwerk jetzt als Heimstatt.

  • Öffnungszeiten: ganzjährig tägl. 10:00-17:00 Uhr (außer Montag)
  • Treffpunkt:          Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster, Klosterstraße 3 
  • Dauer:                 ca. 30 Minuten 
  • Eintritt:                ab 10 Personen 4,00 €/Person, Audioguide inkl.
  • Führung:            Gruppe bis 15 Pers. 15,00 €, ab 16 Pers. 1,00 €/Pers.

zur Buchung

Titel: 
„Palazzo Grande" - Das Zittauer Rathaus
Accordion Inhalt: 
Markt mit Rathaus
Text: 

Die Führung macht Sie mit der Geschichte und Architektur des Zittauer Rathauses bekannt und beinhaltet als Höhepunkt die Besichtigung des Bürgersaals, welcher als einer der schönsten Säle Sachsens gilt.

  • Dauer:     ca. 1 Stunde
  • Preis:       bis 10 Personen 55,00 €, jede weitere Person 3,00 €

zur Buchung

Titel: 
Ein Ausflug in die „Unterwelt" Zittaus
Accordion Inhalt: 
Text: 

Es erwartet Sie eine interessante Begehung ausgewählter, teilweise drei Stockwerke tiefer, ehemaliger Bierkeller und Gewölbe rund um den Zittauer Markt!

  • Dauer:     ca. 1,5 Stunden
  • Preis:       Führung bis 10 Personen 55,00 €, jede weitere Person 3,00 €

zur Buchung

Titel: 
Der tolle Junker - Auf den Spuren durch Zittaus Keller und Kirchen
Accordion Inhalt: 
Text: 

Laut Sage spukt der erbarmungslose Steuereintreiber noch heute mit seinem Wagen, gezogen von schwarzen Rossen, nachts durch Zittau. Wer ihn erblickt, ist dem Tode geweiht. Die Führung zeigt den imposanten Keller, die Grabplatte samt Teufelskrallen un das prächtige Epitaph des Rathsherren Dr. Meyer - dem tollen Junker.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Preis: bsi 10 Personen 70,00 €, jede weitere Person 4,00 €

zur Buchung

Titel: 
Das Zittauer Stadtbad - Klassizistisches Baudenkmal mit moderner Funktion
Accordion Inhalt: 
Text: 

Bei der Führung erfahren Sie viel Interessantes über die Geschichte und Architektur des Zittauer Stadtbades, welches 1874 im klassizistischen Stil als eines der ersten Hallenbäder Deutschlands erbaut wurde. Nach denkmalgerechter Sanierung erwartet Sie seit 2009 ein modernes Schwimm- und Erholungsbad mit großzügigem, topmodernem Wellness-Bereich. Genießen Sie zum Abschluss des Rundganges den Grandiosen Rundblick auf die Altstadt Zittaus aus der Turmstube des „Speyviels“.

  • Treffpunkt: Brunnensäule vor dem Stadtbad (Töpferberg)
  • Dauer:         ca. 1,5 Stunden 
  • Preis:           bis 10 Personen 55,00 €, jede weitere Person 3,00 €

zur Buchung

Titel: 
Entdecke Deine Heimatstadt - Stadtführung für Kinder und Jugendliche
Accordion Inhalt: 
Stadtmodell im Museum
Text: 

Bei diesem kurzweiligen Rundgang erleben Kinder und Jugendliche eine spannende Entdeckungsreise durch die Altstadt Zittaus. Sie erfahren von Sagen und Mythen, berühmten Persönlichkeiten und den Geschichten aus dem Schutz- und Trutzbündnis „Oberlausitzer Sechsstädtebund“.

  • Dauer:  ca. 1,5 Stunden
  • Preis:    bis 20 Kinder/Schüler 40,00 €, jede weitere Person 2,00 €

zur Buchung

Titel: 
Zittauer Sagenpfad
Accordion Inhalt: 
Der tolle Junker
Text: 

Auf diesem Rundgang wird eine Auswahl von Sagen vorgestellt, die in und um die Stadt Zittau im Laufe der Jahrhunderte entstanden sind. Wir laden Sie ein, die Stadt Zittau entlang des Sagenpfades mit seinen 14 Stationen auf eine kurzweilige Art und Weise kennenzulernen.

  • Termin:  ganzjährig
  • Dauer:    ca. 1,5 Stunden
  • Preis:      bis 10 Personen 55,00 €, jede weitere Person 3,00 € (Kinder und Schülergruppen: bis 20 Personen 40,00 €, jede weitere Person 2,00 €)

zur Buchung

Titel: 
Mit der Zittauer Marktfrau unterwegs
Accordion Inhalt: 
Text: 

Früher galten die Marktplätze mit ihren Brunnen als gesellschaftlicher Treffpunkt der Stadtbevölkerung. Die Menschen gingen zum Wasserholen an den Brunnen, oft wurde das Neueste an „Klatsch“ ausgetauscht. Die Brunnen gehörten zum Stadtleben einfach dazu.

 Die Marktfrau von Zittau lädt Sie recht herzlich zu einem gemütlichen Spaziergang mit interessanten Brunnen- und Stadtgeschichten ein!

  • Dauer:    ca. 1,5 Stunden
  • Preis:      bis 15 Personen 6,00 €/Person, ab 16 Personen 5,00 €

zur Buchung

Titel: 
Sinnliches Zittau - eine Stadt(ver)führung der besonderen Art
Accordion Inhalt: 
Text: 

Wandeln Sie mit der Marktfrau durch die mittelalterlichen Gassen der historischen Innenstadt und sehen, hören, riechen, schmecken und ertasten Sie Zittau mit ihrer über 750-jährigen Stadtgeschichte.

  • Dauer:    ca. 1,5 Stunden
  • Preis:      bis 15 Personen 7,00 €/Person, ab 16 Personen 6,00 €/Person 

zur Buchung

Titel: 
Mit dem Zittauer Nachtwächter unterwegs
Accordion Inhalt: 
Der Zittauer Nachtwächter
Text: 

Eine unterhaltsame Runde durch das abendliche Zittau mit Humor und Wissenswertem. Am Tag auch buchbar mit dem Hauptmann der Stadtwache.

  • Dauer:  ca. 1,5 Stunden
  • Preis:    bis 10 Personen 70,00 €, jede weitere Person 3,00 €

Dazu möglich: „Nachtwächterabendmahl“

zur Buchung

Titel: 
"Geisterstunde"
Accordion Inhalt: 
Text: 

„Geisterstunde“

Zittauer Stadtgeister - wie der Mitternachtsmönch und andere - entführen Sie in die späten Stunden des Tages und wissen Schaurig-Schönes zu berichten.

  • Termin: ganzjährig auf Vorbestellung 
  • Treffpunkt: Salzhaus, Neustadt 47 
  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • bis 10 Personen 70,00 €, jede weitere Person 3,00 €

zur Buchung

Titel: 
Zu Gast bei Bruder Vinzenz - Einer alten Sage auf der Spur
Accordion Inhalt: 
Text: 

Bei einem Rundgang durch das ehemalige Franziskanerkloster treffen wir Bruder Vinzenz. Wir schlüpfen in mittelalterliche Kostüme, prüfen Gewürze und erforschen die Geheimnisse der beiden Zittauer Fastentücher – ein fantasievolles Angebot für die ganze Familie.

  • Termin:         ganzjährig, auf Vorbestellung
  • Dauer:           ca. 2 Stunden
  • Treffpunkt:   Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster, Klosterstraße 3 
  • Teilnehmer: ab 10 Personen
  • Preis:            Erwachsene 10,00 €/Person  (inklusive Museumseintritte, Stadtführung + Überraschung)

zur Buchung

Titel: 
Der Zittauer Epitaphienschatz
Accordion Inhalt: 
Detail des Epitaphs v. Barthel Ritter, gest. 1636
Text: 

In der nach der Restaurierung wiedereröffneten Kirche des Franziskanerklosters werden im Rahmen der Reformationsausstellung über 40 Epitaphien – Gedächtnisbilder Zittauer Familien – aus dem 16.-18. Jahrhundert gezeigt. Sie wurden im Rahmen einer spektakulären Restaurierungscampagne vor dem Verfall gerettet und geben einen eindrucksvollen Überblick in das wechselvolle Leben der Zittauer in der Reformationszeit.

  • Treffpunkt:  Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster, Klosterstraße 3
  • Dauer:          ca. 1 Std.
  • Preis:           ab 10 Personen 6,00 €

zur Buchung

Titel: 
Salvador Dali - grafische Traumwelten (01.02. - 31.03.2019)
Accordion Inhalt: 
Text: 

Die Kulturhistorischen Museen in Zittau und Görlitz zeigen rund 350 Grafiken und Illustrationen des weltberühmten spanischen Künstlers Salvador Dali, einem der bedeutendsten Vertreter des Surrelalismus im 20. JH. Die Werke entstammen der Privatsammlung von Helmut Rebmann, Eberdingen. Über Jahrzehnte hinweg hat er eine der umfassendsten und bemerkenswertesten Kollektionen zu Dali aufgebaut.

Treffpunkt: Kulturhistor. Museum Zittau

Dauer: ca. 1 Std.

Teilnehmer: mind. 10 Personen

Preis: 10,00 € p. P. inkl. Kombiticket für Görlitz und Zittau

zur Buchung

Titel: 
Stadtführung von oben
Accordion Inhalt: 
Turmbläser von St. Johannis
Text: 

60 Meter über den Dächern Zittaus, dem Himmel ein Stück näher, erwartet Sie der Türmer von St. Johannis und seine Gesellen auf dem Johannisturm. Von hier aus haben Sie die schönste Perspektive auf die Stadt nebst Zittauer Gebirge und dem Isergebirge. Neben einer persönlichen Stadtführung vom Turm aus erfahren Sie Kurzweiliges aus dem Leben eines Türmers.

  • Termin:         Februar - Dezember
  • Treffpunkt:   Haupteingang zur Johanniskirche
  • Dauer:           1 Std.
  • Preis:             5,00 €/Person, 3,00 €/Person ermäßigt

zur Buchung

Titel: 
Blumenuhr und Glockenspiel
Accordion Inhalt: 
Text: 

Der Türmer von St. Johannis un der Ratsuhrmachermeister führen Sie hinter die Kulissen eines Zittauer Kleinodes, erzählen Geschichten über den historischen und modernen Puls der Stadt Zittau und spielen Ihre Wunschmelodien auf den Glöckchen aus Meißner Porzellan per Hand.

Termin: April - Dezember

Treffpunkt: Blumenuhr

Dauer: ca. 30 Minuten

Teilnehmer: mind. 10 Personen

Preis: 3,00 € p.P.

zur Buchung

Titel: 
Jüdisches Leben in Zittau
Accordion Inhalt: 
Jüdisches Zittau
Text: 

Seit 1885 gab es in Zittau eine kleine jüdische Gemeinde – bis zu ihrem Untergang in den Jahren 1933-1945. Unser Rundgang führt vorbei an „Stolpersteinen“, zur vormaligen Betstube,  zu Wohn- und Geschäftshäusern ehemals jüdischer Mitbürger. Jüdische, regionale Geschichte, von 1900 bis in die 50er Jahre der DDR Zeit, wird in Geschichten und Bildern erzählt.

  • Treffpunkt:       Tourismuszentrum
  • Dauer:               ca. 1,5 Stunden
  • Teilnehmer:     mind. 5 Personen
  • Preis:                3,00 €/Person

zur Buchung

Titel: 
Olbersdorf - Einzige Kokosweberei in Europa
Accordion Inhalt: 
Text: 

Besuch der Schauwerkstatt – In Olbersdorf , dem Tor zum Zittauer Gebirge, 1848 als Wassermühle erbaut, dient das Gebäude seit mehr als 50 Jahren dem kleinen Handwerksbetrieb. Lassen Sie sich bei einem Besuch in das Manufakturwesen des 19. Jahrhunderts zurückversetzen.

  • Treffpunkt: Kokosweberei Hilger Olbersdorf, August-Bebel-Str. 127
  • Dauer: ca. 50 Minuten
  • Preis:  3,00 €/Person, ab 10 Personen 2,50 €/Person

zur Buchung

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks