Der Neißeradweg ist vom 15. – 19. 01.2018 gesperrt

Text: 

Der Forstbetrieb der Stadt Zittau lässt in der kommenden Woche auf einem Teilabschnitt des Neißetalweges (von Rosenthal aus bis zur ersten Bahnbrücke) Baumfällungen vornehmen.

Sie sind notwendig geworden, weil eine Vielzahl von Bäumen bereits abgestorben sind und weitere einen sehr hohen Totholzanteil in der Krone aufweisen. Bäume mit Fäulnis kommen hinzu. Die erforderliche behördliche Genehmigung für die Maßnahme liegt vor.

Im Frühjahr werden Ersatzpflanzungen vorgenommen.

Im Nachgang dazu plant der Forstbetrieb im gleichen Wegeabschnitt eine reguläre Durchforstung (Januar / Februar). Hier kann voraussichtlich ohne Wegesperrung ausgekommen werden.

Ersteller: 
Kai Grebasch
Bereich: 
Pressestelle
11. Jan 2018

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks