Städtische Finanzen im Überblick

Kurzfassung: 
Sie wollen wissen, welche Investitionen geplant sind oder wie viel Geld die Stadt Zittau für Kultur oder Kindertagesstätten ausgibt? Dann sind Sie hier genau richtig. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Kennzahlen des aktuellen Zittauer Doppelhaushaltes für die Jahre 2017/2018. Immer wenn der neue Haushalt erarbeitet wird, besteht auch für Sie die Möglichkeit sich einzubringen. Wir werden Sie an dieser Stelle darauf aufmerksam machen. Sind Sie an detaillierten Informationen interessiert, finden Sie unter Stadtrecht die aktuelle Haushaltssatzung.
Absatz: 
Titel: 
Investitionstätigkeit der Stadt Zittau
Investitionstätigkeit der Stadt Zittau für die Haushaltsjahre 2017 und 2018
Text: 

Die Gesamtinvestitionen der Stadt Zittau für die Haushaltsjahre 2017 und 2018 belaufen sich auf 19,413 Mio. Euro. Dafür werden ca. 67 % Fördermittel generiert.

Die 10 größten Investitionsmaßnahmen sind:

  • Grundhafter Ausbau Schrammstr.: 2,923 Mio. €
  • Sanierung Park-Oberschule: 2,831 Mio. €
  • Sanierung Schule an der Weinau: 1,480 Mio. €
  • Sanierung Stüttmauer und Ausbau Bergstr.: 1,255 Mio €
  • Sanierung Schlieben-Oberschule: 1,1 Mio €
  • Komplexmaßnahme Technisches Rathaus: 0,790 Mio €
  • Mischwasserkanal Schrammstr.: 0,770 Mio €
  • Gehweg Äußere Oybiner Str. mit Goldbachoffenlegung: 0,750 Mio. €
  • Ersatzbeschaffung Feuerwehr Drehleiter: 0,660 Mio. €
  • "Vitale Dorfkerne": 0,640 Mio. €
Titel: 
Ergebnishaushalt - Erträge
Geplante Gesamterträge der Stadt Zittau im Jahr 2017
Text: 

Die Gesamterträge des Zittauer Haushaltes belaufen sich in 2017 auf 50,564 Mio. Euro. Davon erwirtschaftet die Stadt 18,553 Mio. Euro über Steuern und 23,373 Mio. Euro über Zuweisungen und Zuschüsse.

Titel: 
Steueraufkommen der Stadt Zittau
Steueraufkommen der Stadt Zittau für 2017
Text: 

Das geplante Steueraufkommen der Stadt Zittau für 2017 beläuft sich auf 18,553 Mio. Euro und setzt sich aus den Grundsteuern A und B, der Gewerbesteuer, dem Gemeindeanteil an der Einkommens- und Umsatzsteuer, der Vergnügungssteuer, Hundesteuer und Zweitwohnungsteuer zusammen.

Titel: 
Ergebnishaushalt - Aufwendungen
Geplante Gesamtaufwendungen der Stadt Zittau im Jahr 2017
Text: 

Die Gesamtaufwendungen des Zittauer Haushaltes belaufen sich in 2017 auf 52,786 Mio. Euro

Sach- und Dienstleistungen beinhalten z.B. die Unterhaltung von Grundstücken und baulichen Anlagen, Bewirtschaftungskosten, Mieten & Pachten, Fahrzeughaltung, Schulbücher, Lehrmittel, Ausgaben i.R. von Städtepartnerschaften oder Veranstaltungen, Transferaufwendungen mit 47 %, der größte Aufwand umfasst Zuweisungen und Zuschüsse für Kindertagesstätten, Vereinsförderung, Tierpark, Bibliothek, aber auch die Kreisumlage, sowie Kulturumlagen für Theater, Hillersche Villa und einiges mehr.

Davon fließen in die folgenden wichtigen Bereiche:

  • Kindertagesstätten: 8,145 Mio. €
  • Schulen: 3,212 Mio. €
  • Sport: 1,052 Mio. €
  • Stadtentwicklung: 5,660 Mio. €
  • Kultur: 2,806 Mio. €
  • Wirtschaftsförderung / Tourismus: 0,791 Mio. €
  • Unterhaltung Grundstücke: 1,419 Mio. €

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks