Leitungswechsel im Tourismuszentrum

Text: 

Langjährige Leiterin der Zittauer Tourist-Information übergibt an ihre Nachfolgerin

Elke Otto, die langjährige verdiente Leiterin der Zittauer Tourist-Information übergibt zum 01. August 2017 ihre Leitungsposition an Sylvia Gulich. Die ehemalige Tourist-Information der Stadt Zittau, welche seit April Bestandteil des Tourismuszentrums Naturpark Zittauer Gebirge ist, bekommt damit nach mehr als 26 Jahren eine neue Leiterin.

„Ich danke Elke Otto von ganzem Herzen für ihre kraftvoll-energische und gleichzeitig stets freundliche und zuvorkommende Arbeit für die Stadt Zittau, das Zittauer Gebirge und unsere Gäste,“ betont Oberbürgermeister Thomas Zenker die Bedeutung von Elke Ottos Wirken für den Tourismus in der Region. „Gleichzeitig freue ich mich, dass uns Frau Otto noch bis Oktober 2017 im Team des Tourismuszentrums erhalten bleibt, denn ihre Erfahrung ist unverzichtbar für die aktuellen Strukturveränderungen im Tourismus.“
Elke Otto geht zum 31.10.2017 in die Freistellungsphase des Altersteilzeitsvertrages  (Vorruhestand).

Auch ihre Nachfolgerin, Sylvia Gulich, ist in der Tourismusbranche der Region keine Unbekannte mehr. Seit 2007 gehört sie dem Team der Tourist-Information an und war in erster Linie für das Buchungs- und Informationssystem und das Qualitäts-Coaching zuständig.

Elke Otto:      

  • seit 01.01.1991 bei der Stadt Zittau tätig
  • eingestellt als Mitarbeiterin der Zittau-Information (Rathausplatz 6) im damaligen Wirtschaftsdezernat / Amt fürStadtentwicklung
  • ab 01.04.1991 - Leitung der Zittau-Information
  • 15.06.1994 – Eröffnung der Tourist-Information Zittau im Erdgeschoss des Rathauses – Zugehörigkeit zum Amt für Wirtschaftsförderung
  • 1.1.1998–31.12.2011 - Leitung der Tourist-Information Zittau als Eigenbetrieb der Stadt Zittau Direktunterstellung beim Oberbürgermeister)
  • 01.01.2005 – Eröffnung der umgebauten und erweiterten Tourist-Information – Erweiterung des öffentlichen Kundenbereiches,
  • 01.01.2012 – 31.08.2014 - Rückkehr in die Stadtverwaltung Zittau, Leitung der T-I als Regiebetrieb beim Dezernat des OB
  • 01.09.2014 – 31.03.2017 - Leitung der T-I im Rahmen des Amtes für Wirtschaft, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
  • seit 01.04.2017 - Umstrukturierung im Tourismus und Übergang zur Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbh
  • 1994 -2014 - Vertretung der Stadt Zittau im Vorstand der Touristischen Gebietsgemeinschaft Naturpark Zittauer Gebirge

Sylvia Gulich:

  • staatlich geprüfte Betriebswirtin für Tourismus
  • stellvertretende Leiterin der T-I
  • Seit 2007 in der Tourist-Information Zittau tätig
  • Aufbau des Informations- und Reservierungssystems in der T-I
  • Hauptverantwortung / Administrator des Informations- und Reservierungssystems „Deskline“ in der T-I / Tourismuszentrum
  • Arbeit in der Leitung des Nutzerbeirates der Tourismus-Marketing-Gesellschaft Sachsen
  • Ausbildung zum Qualitätscoach Stufe I und II, Qualitätsbeauftragte der T-I ,
  • unter ihrer Anleitung konnte das Team der T-I 2010 den Titel „Serviceorientiertes Unternehmen Stufe I“ und 2014 in der Stufe II erreichen
Ersteller: 
Kai Grebasch
Bereich: 
Pressestelle
01. Aug 2017

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks