90 Minuten bis in Dein Erlebnis

Trilex_Bahn
Der Zug im Bahnhof Zittau
Text: 

Zittau, 21.04.2017 --- Im Rahmen des „Komm rum-Tages“ des ZVON rollte heute erstmals der neu gestaltete Triebwagen für die Urlaubsregion Zittauer Gebirge in den Zittauer Bahnhof ein.
Das Kooperationsprojekt von ZVON, Die Länderbahn/Trilex, SOEG, Trixi Ferienpark, TGG Naturpark Zittauer Gebirge/Oberlausitz, Stadt Zittau, Burg und Klosteranlage Oybin, Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau, Städtische Museen Zittau und O-See-Sports e.V. wird ab heute auf den Schienen zwischen Dresden und Zittau verkehren.
Oberbürgermeister Thomas Zenker lobte in seinem Grußwort insbesondere die gute Zusammenarbeit der verschiedenen Partner des Projektes. „Gerade vor dem Hintergrund der begonnenen neuen Ausrichtung der touristischen Vermarktung unserer Region freut es mich, wie unkompliziert, effizient und zielführend diese Kooperation auf den Weg gebracht und umgesetzt wurde,“ so Thomas Zenker. „Ich würde mir wünschen, dass wir auf diese Art und mit diesem neuen Geist noch viele weitere Aktivitäten gemeinsam angehen können – im Interesse unserer Region und im Interesse unserer Gäste.“

Andreas Trillmich, Geschäftsführer der Länderbahn GmbH (DLB) ruft nun im Namen aller Projektbeteiligten zu einem Namenswettbewerb auf: „Wir suchen kreative und bewegende Namensvorschläge für diesen Zug, der ab heute als neuer Werbebotschafter für die Region unterwegs ist.“

Jede(r) kann an dem Wettbewerb teilnehmen und ihren/seinen Namensvorschlag bis zum 8. Mai 2017 auf folgenden Kanälen an uns schicken:

Email:                  90minuten@laenderbahn.com
Facebook:           www.facebook.com/trilex.de/
Post:                    Die Länderbahn GmbH DLB
                              Stichwort: 90 Minuten
                              Bayerstraße 24
                              80335 München

Zu gewinnen gibt es ein von den Projektpartnern zusammengestelltes Überraschungspaket aus dem Naturpark Zittauer Gebirge!

21. Apr 2017

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks