Ideenwettbewerb "Zeichen setzen"

Text: 

Die Stadt Zittau, vertreten durch die Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH, schreibt einen Ideenwettbewerb aus.

Um die städtebauliche Entwicklungsperspektive von Zittau zu fördern, beabsichtigt die Stadt Zittau eine Neugestaltung der drei, in die Jahre gekommener Objekte:

  • Zeichenstraße 27
  • Innere Oybiner Straße 11
  • Oybiner Straße 13

Das Ziel des Wettbewerbs ist die Erarbeitung von Raum- und Nutzprogrammen inklusive Überlegungen bezüglich Umbaumaßnahmen und Sanierungsvorschlägen mit energetischem Hintergrund.

Die Teilnahmeberechtigung des offenen einstufigen Wettbewerbs gilt für Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner, Bauingenieure und Studenten der vorbenannten Fachrichtungen ab dem abgeschlossenen 5. Semester.

Es handelt sich um ein Preisgeld von insgesamt 12.000 Euro.

Einsendeschluss der Wettbewerbsarbeiten ist der 29.07.2019.

Bereich: 
Pressestelle
09. Mai 2019

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks