Kulturhauptstadtmobil startet

Schlegels Ortsbürgermeister Frank Sieber beim Anschlagen des Veranstaltungsplakates in seiner Ortschaft
Text: 

Das Kulturhauptstadtbüro Zittau2025 macht mobil! Ab morgen (Mittwoch, 27.03.2019) wird das Team des Büros jede Woche in einem anderen Ortsteil Zittaus zu Gast sein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben dort die Chance sich zu informieren und ihre brennendsten Fragen zur Kulturhauptstadtbewerbung loszuwerden. Dittelsdorf, Drausendorf, Eichgraben, Hartau, Hirschfelde, Schlegel und Wittgendorf stehen vorerst auf dem Programm, weitere Stationen folgen. Los geht’s am 27. März in Schlegel von 10.00-12.00 Uhr bei der Fleischerei Werner, gefolgt von Hirschfelde und Hartau in den darauffolgenden Wochen.

Das Team wird – ganz stilecht – in einem historischen ROBUR-Bus von ABS Robur unterwegs sein.

Rückfragen richten Sie bitte direkt an das Kulturhauptstadtbüro unter kulturhauptstadt@zittau.de bzw. Telefon 03583/7970909.

Ersteller: 
Kai Grebasch
Bereich: 
Pressestelle
26. Mär 2019

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks