20. Zittauer Kinderwoche

Absatz: 
Text: 

Hallo, liebe Kinder,

bestimmt habt ihr euch schon mal gefragt oder seid gefragt worden, was ihr später einmal werden wollt. Mancher hat da sicher gleich eine große Karriere als Fußballer oder als berühmte Sängerin ins Auge gefasst, die meisten werden aber noch völlig unentschlossen sein. Manchmal können dann Vorbilder helfen oder aber auch Gespräche und Informationen von Fachleuten und Menschen aus der Praxis. Es lohnt sich bei der Vielfalt der heutigen Berufswelt schon sehr, sich rechtzeitig mit seiner eigenen Zukunft zu befassen und vielleicht sogar schon einmal in einen Beruf/Betrieb hinein zu „schnup-pern“.

Die 20. Zittauer Kinderwoche unter dem Thema „Wir sind die Meister von morgen“ soll dazu beitragen, das Thema Berufswahl in euer Blickfeld zu rücken. Dabei geht es gar nicht darum, sich schon frühzeitig entscheiden zu müssen, sondern vor allem um eine möglichst lange Zeit, die eigenen Interessen zu testen, sich zu orientieren und eigene Vorstellungen zu entwickeln. Nichts ist schlimmer, als die Zukunft von anderen diktiert zu bekommen, weil die Entscheidung auf Grund fehlender Orientierung schwer fällt. Macht euch also ran und nutzt die Möglichkeiten der Kinderwoche für einen Einstieg in das Thema. Es ist wichtig, dass ihr euch als Kinder bewusst werdet, dass ihr die „Meister von morgen“ seid.

Also Augen auf und die Welt der „tausend Berufe“ erobern. Die Kinderwoche bietet dafür viele Gelegenheiten, die ihr nicht verpassen solltet. Zur Kindertagsparty am 01.06. im Kinder- und Jugendhaus „Villa“ könnt ihr zum Beispiel Berufe hautnah kennenlernen und testen und Leuten aus der Praxis ein „Loch in den Bauch“ fragen. Auch Feuerwehr, Polizei, Deutsches Rotes Kreuz und Technisches Hilfswerk werden da sein und euch viele interessante Dinge zeigen. Weitere spannende Angebote der Kinderwoche findet ihr beim Lesen des Programms, dazu gehören der Tag des offenen Rathauses für alle Neugierigen, das Kinderkonzert im Bürgersaal „Elise im Wunderland der Musik“ für alle Musikliebhaber und zukünftigen Musikanten, der Jugendstadtrat für alle Mitbestimmer, die Fahrradrallye für alle Stadtdetektive und der Spielworkshop für alle Tüftler und Bastler.

Einen wichtigen Höhepunkt dürft ihr nicht verpassen, am 31.05. um 14.00 Uhr werden wieder die Kinderpreisträger - Kinder mit Herz und helfender Hand - im Bürgersaal des Rathauses ausgezeichnet.

Ich hoffe, wir sehen uns zu vielen Veranstaltungen der Kinderwoche! Es grüßt euch bis dahin ganz herzlich

Dr. Volker Beer
Vorsitzender der Kinderstiftung Zittau

Accordion: 
Accordion Element: 
Titel: 
Programm
Accordion Inhalt: 
Text: 

29.05.17
ab 9.00 Uhr

"Einblick verschaffen"
Kinder besuchen die Verwaltung und Betriebe, Tag des Offenen Rathauses

30.05.17
Start 09.00 Uhr

"Auf Tour" - Internationale Fahrradrallye des Kinder- und Jugendparlaments „Neiße“
Marktplatz
15.00-17.00 Uhr
"Selber Politik machen" Planspiel kommunal Bürgersaal, Rathaus (Jugendstadtrat)

31.05.17
08.00-15.00 Uhr
"Elise im Wunderland der Musik"  mit Deliciae Theatrales
Bürgersaal, Rathaus
Ein Konzerttheaterprogramm für Kinder
14.00 Uhr
"Auszeichnung für engagierte Kinder"
Bürgersaal Rathaus
Kinderpreisverleihung mit dem Konzertprogramm für Kinder "Elise im Wunderland der Musik"

01.06.17
14.00-18.00 Uhr
"Meister von morgen" - Kindertagsparty mit Berufeparcours, der Feuerwehr, dem DRK, THW im Kinder- und Jugendhaus „Villa“

02.06.17
08.00 Uhr

"Spielend die Welt entdecken" Spielworkshop im Kinder- und Jugendhaus "Villa"

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks