Zittau besucht Partnerstadt Pistoia

Text: 

Ein Informationstreffen zur Bürgerreise findet am 23.02.2017 statt.

Wie wäre es mit einer Erkundungsreise in unsere Partnerstadt Pistoia? Zur besten Jahreszeit für einen Besuch in der Toskana bietet die Stadt Zittau im Juni 2017 den Besuch der Partnerstadt an. Es besteht damit die besondere Gelegenheit, Traditionen, Gebräuche, Land und Leute zu entdecken.

In Zusammenarbeit mit dem Reisebüro Tulacka ck, s.r.o. aus Liberec wird eine Busreise nach Pistoia angeboten, die vom Montag, dem 5. Juni bis zum 11. Juni 2017 stattfinden wird. Die Abfahrt erfolgt vom Bahnhof Zittau in den frühen Morgenstunden am 5. Juni und am Abend wird man in Pistoia eintreffen. Die Unterkunft ist das 4 Sterne Hotel „Villa Cappugi" mit Halbpension. Das abwechslungsreiche Programm der nächsten Tage mit interessanten Ausflügen in die Umgebung wird unvergessliche Erinnerungen vermitteln.

Am 10. Juni ist z.B. die Teilnahme an der Vernissage der Via Sacra Ausstellung der Städtischen Museen Zittau mit der Kopie des kleinen Fastentuches vorgesehen. Der große kunsthistorische Schatz wird in der Zeit vom 10.06. bis 31.07.2017 im Baptisterium in Pistoia ausgestellt.

Eine verbindliche Anmeldung für die Reise ist in der Tourist-Information Zittau möglich. Eine Anzahlung von 200 Euro auf den Reisepreis ist bei Anmeldung zu leisten.

Rückfragen richten Sie bitte direkt an Michaela Janyska, Managerin für internationale Zusammenarbeit der Stadt Zittau: m.janyska@zittau.de

Ersteller: 
Kai Grebasch
Bereich: 
Pressestelle
22. Nov 2016

Social Content: Drucken, Mail, Sociallinks