Prunkwappen der Stadt Zittau
Aktuell
Bürger
Portrait
Bildung
Wirtschaft
Kultur & Sport
Tourismus

Stadtwappen Pressemitteilung vom 29.03.2011

Erfahrungsaustausch der ostsächsischen eea®-Kommunen

Betriebsrundgang in der Hess Lichttechnik GmbH in LöbauAm 22. März fand das Frühjahstreffen 2011 der energieeffizienten Kommunen Ostsachsens in der Firma Hess Lichttechnik GmbH in Löbau statt. Die Teilnehmer des Treffens befassten sich vor allem mit dem interessanten Thema: „Lichteffiziente Straßenbeleuchtung“.  Im Rahmen einer Produktvorstellung erfolgte ein Vergleich der unterschiedlichen bei der Straßenbeleuchtung zum Einsatz kommenden Leuchtmittel und deren Energieeffizienz. Ein Schwerpunkt lag hier auf der LED-Technik. Anschaulich wurde dies während einer Besichtigung des Unternehmens. Aber auch Fragen des Zusammenhanges von Ästhetik und Technik in der Lichtplanung, d.h. mit welcher Beleuchtung kann man welche Effekte erzielen, z.B. einzelne markante Objekte hervorheben, wurden erörtert. Im Ergebnis dieses Treffens beabsichtigen die Stadt Zittau und die Zittauer Stadtwerke eine Teststrecke für den Einsatz von LED-Technik aufzubauen, um feststellen zu können, welche Effekte damit erzielbar sind. Das Energieteam der Stadt Zittau war vertreten durch dessen Leiter, Herrn Höhne, Stadtrat Dr. Kurze und Herrn Nowack von der Stadtwerke Zittau GmbH.

Ralf Höhne, Amtsleiter

 

Bildunterschrift:
Betriebsrundgang in der Hess Lichttechnik GmbH in Löbau
v.l.n.r. Herr Nowack - Stadtwerke Zittau GmbH, Herr Dr. Kurze - Stadtrat, Herr Michler - Energieberater der Stadt Zittau, Herr Höhne - Stadtverwaltung Zittau, Leiter des Energieteams
Foto: Stadtverwaltung Zittau

Logo EU und EFRELogo EEA